Public-Cloud nutzen – Kosten/Compliance transparent machen

Public-Cloud Dienste sind easy – Transparenz eher nicht

Endlich möchte ich mal wieder einen neuen Artikel vorstellen. Auf Grund der Anfragen und Diskussionen der letzten Wochen möchte ich heute gern eine Lösung vorstellen welches die fehlende Transparenz bei der Nutzung von Public-Cloud Diensten herstellt. Darüber hinaus kann ich mit dieser Lösung auch noch Compliance Richtlinien überprüfen.
Es handelt sich um das Nutanix Produkt „Xi Beam„.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

DevOps + Nutanix

Eine erste Annäherung an dieses interessante Thema

In diesem Artikel möchte ich, zugegeben recht oberflächlich, darauf eingehen was DevOps sein soll, wie es oft verstanden und umgesetzt wird und mit welchen Möglichkeiten Nutanix aufwartet um als eine ideale DevOps Plattform anzutreten.

Weiterlesen

vGPU unter Nutanix AHV

Mit dem AOS Release 5.5 legt Nutanix bezüglich der Use Cases für virtuelle Desktops auf dem hauseigenen Hypervisor AHV nach.

Damit können nun Anforderungen an unternehmensweite virtuelle Arbeitsplätze mit Grafikbeschleuniger Karten auch mit dem kostenfreien AHV Hypervisor bereitgestellt werden. Diese gehen mittlerweile weit über die bekannten Beispiele von CAD und CAM Anwendungsfällen hinaus. Es werden mehr und mehr GPU-beschleunigte Workloads verwendet, da die Hardwarebeschleunigung auch für diverse Standardapplikationen wie Browser und Office 2016 Verbesserungen bietet. Die Unterstützung der NVIDIA vGPU Software umfasst dabei GRID Virtual PC (GRID vPC), GRID Virtual Applications (GRID vApps) und Quadro Virtual Data Center Workstation (Quadro vDWS). Nutanix AHV ist dadurch der erste kommerzielle auf KVM basierende Hypervisor, der virtuelle Grafikkarten unterstützt. Somit dringt die Grafikbeschleunigung in neue Bereiche der Cloud und Datacenter VDI Umgebung vor und Nutanix bietet eine starke, flexible und verlässliche Plattform für das volle Spektrum an Desktop Virtualisierungsanforderungen.

Weiterlesen

PC 5.5 – What’s New? Nutanix Self-Service Portal v2

Die Evolution des nativ integrierten Nutanix Self-Service Portal (SSP), was hat sich getan und welche neuen Möglichkeiten bieten sich mit AOS 5.5?

Mit AOS 5.5 respektive dem dazugehörigen neuen Prism Central (PC) 5.5 Release hat sich ein Punkt maßgeblich verändert. Denn bisher war das SSP fester Bestandteil der Nutanix Controller Virtual Maschine (CVM) und somit limitiert auf ein einzelnes Nutanix Cluster. Mit dem neuen Release zieht das SSP um, nämlich aus der CVM, in Prism Central. Ein elementar wichtiger Schritt, um das Thema Self-Service in der privaten Cloud weiter zu optimieren.

Weiterlesen

Xtract – VMware Migration auf die Nutanix Art

Mit Nutanix Xtract (https://portal.nutanix.com/#/page/xtract) stellen wir Ihnen ein Tool für die Migration ihrer virtuellen Maschinen von VMware auf AHV vor. In diesem Artikel möchte ich ihnen die Vorteile des Tools aufzeigen.

Xtract wird zunächst als virtuelle Maschine in Ihrer AHV-Umgebung bereitgestellt. Dies kann über ein Imagedeployment oder über die Cli Ihres Clients (OSX, Linux und Windows) erfolgen. Über den Link bekommen sie die benötigten Files und einen User Guide für die Installation.

Unterstütz werden derzeit folgende Hypervisor Versionen:
1

Weiterlesen

Right Sizing – Make it simple mit Nutanix

Dieser kurze Artikel soll allen interessierten zeigen welche Hilfen Nutanix bietet um ein korrektes Sizing einer Nutanix Umgebung, auch mit unterschiedlichen Workloads zu berechnen und durch zuspielen.

Qualität des Input schafft Qualität beim Output

Bevor wir und den „Nutanix Sizer“ ansehen, möchte ich ein paar Worte zu den Workload Daten verlieren. Ein altes Sprichwort sagt „Bullshit in = Bullshit out„, was soviel bedeutet wie. Schlechte Datenrecherche und schlechte Qualität der Eingangsdaten erzeugen auch eine schlechte Qualität der Ausgabe Daten.

Wenn man also bei der „Erhebung“ der Workload oder Leistungsdaten schlampt, kann selbst das beste Tool keine guten Ergebnisse daraus generieren. Daher, bitte für eine gute Datengrundlage sorgen. Die Workload oder Application Experten der Kunden sind hier die besten Informationsquellen. Existieren die Workload schon, dann kann man sicher reale Betriebsdaten aus den Systemen ziehen. Die bekannten „RV-Tools“ sollen hier nur als Beispiel dienen.

Weiterlesen

Nutanix und SRM

In letzter Zeit wurde ich häufiger von Kunden und Partnern auf Nutanix und VMware Site Recovery Manager (SRM) angesprochen. Einige hatten irgendwo gehört oder gelesen, das ginge nicht zusammen oder sei von VMware nicht supported. Ein Blick auf die Website von VMware verrät zumindest schon mal, dass der Storage Replication Adapter (SRA) von Nutanix für SRM 6.1 von VMware supported wird. Aktuell nur die AOS Versionen 4.6 und 4.7. AOS 5.0 wird bald folgen.

Link zum VMware Compatibility Guide

vmwarecompatbguidesrm

Weiterlesen